Hier präsentiere ich euch meine Freien Arbeiten und Projekte

Freie Arbeiten und einiges mehr

und Was ich sonst noch so fotografiere

Ich bin generell ein Naturmensch und da liegt es nahe Landschaften auch fotografisch festzuhalten. Die „Freie Natur“ ist eines meiner Lieblingsmotive bei meinen „Freien Arbeiten“. Im speziellen Licht der Morgen- bzw. Abendsonne oder bei extremen Wetterverhältnissen. Ein ganz besonderes Genre dabei ist die Milchstraßenfotografie der hierbei in Kombination mit der Landschaftsfotografie meine Leidenschaft gilt.

Wobei mich Landschaft nicht nur im klassischen Sinn reitz, ich finde auch den urbanen Raum als Landschaft spannen.

Für Fachzeitschriften und diverse Onlinemagazine erstelle ich immer wieder Reportagen. Das sind zwar nicht ganz so „Freie Arbeiten“ machen jedoch unglaublich Spaß. Der besondere Reiz darin liegt für mich in der komplexen Auseinandersetzung mit dem Thema. Auch Gemeinnütziges wird hier immer wieder mal bedient um diverse Projekte zu unterstützen, zu fördern und darauf aufmerksam zu machen

Mein Fachwissen und Kompetenz gebe ich auch gerne in Kursen weiter. Das Repertoir spannst sich klassisch vom Einsteigerkurs bis hin zum Fortgeschrittenenkurs bzw. spezielle Themen Wie Landschaft und Nightscapefotografie. Die Kurse biete ich für Gruppen von 3-8 Personen an bzw. auf Anfrage gerne auch Einzelcoachings

Hier könnt ihr euch einen kleinen Überblick über meine Freien Arbeiten machen. Von meinen Landschaftsaufnahmen, über Architektur und abstrakte Fotografie bis hin zu meinem Kursprogram für alle die sich für Fotografie interessieren.

lANDSCHAFT - rEPORTAGEN - wEITERBILDUNG

Hier bekommt ihr einen kleinen Überblick über meine Freien Arbeiten

JETZT KONTAKTIEREN